Thomas Kretschmer Schlaf- Gesundheits- und Medizinprodukteberater, Ausbildung und Moderation
Thomas KretschmerSchlaf- Gesundheits- undMedizinprodukteberater,Ausbildung und Moderation

HOTLINE - SERVICE TELEFON:

 

Telefon: +49 (0) 1805 774 02 23*
Telefax: +49 (0) 1805 774 02 22*

*14Ct aus dem dt. Festnetz / Mobilfunk abweichend

hier gehts zum Morassina Heilstollen und zum Gesundheitszentrum

Medizin ohne Beipackzettel
Werbung

direkte Durchwahl zu den TC30 Servicenummern

Werbung
Werbung

BIO-EnergieFELD und BIO-Photonen

BIO-Photonen

Aus der Biophysik ist mittlerweile bekannt, dass Licht in jeder Zelle unseres Körpers vorhanden ist.

Die einzelnen Zellen können das Licht in Form von Photonen (Rotlicht) speichern und ausstrahlen, wodurch eine Kommunikation zwischen den Zellen ermöglicht wird. Werden Zellen verletzt, lässt die Intensität dieses Lichtes nach, denn erkrankte Zellen verändern ihre Strahlungsintensität. Führt man den geschwächten Zellen Licht in Form von Photonen zu, werden sie dazu angeregt, sich wieder zu regenerieren.

Die Photonen werden von der Haut absorbiert, vervielfachen sich im Körper und verteilen sich unregelmäßig. Sie wirken auf das zentrale Nervensystem und harmonisieren die Produktion verschiedener Hormone wie Endorphine und Serotonin. Ferner gelangen die Photonen-Signale in die Nebenniere und veranlassen hier die Produktion von DHEA und Cortisol. Dadurch werden körpereigene Regulations- und Reparatur-Systeme aktiviert, die gezielt Krankheiten im Körper auflösen.

Immer mehr Wissenschaftler bezeichnen die Photonen-Signal-Therapie schon heute als die Informationstherapie der Zukunft.

Die enorm breite Indikationsebene mit schmerzfreier Behandlung ohne Nebenwirkungen in Verbindung mit der einfachen Handhabung macht diese Behandlungsmethode sehr attraktiv.

BIO-Photonen und BIO-Energiefeld

Der Mensch braucht zum Leben das natürliche Magnetfeld der Erde genauso wie das Licht. An diese beiden Urkräfte, Licht und Magnetismus, ist der Mensch seit Anbeginn seiner Entwicklung gewöhnt.

Die verwendeten Wellenlängen des Nahinfrarot- und Infrarot-Lichts sind lang genug, um tief in menschliches Gewebe einzudringen. Und weil sie Licht ohne Hitze liefern können, sind sie sicherer und effektiver als die meisten Laser. Die Wellenlängen des verwendeten Lichts können bei einer ganzen Serie von gesundheitlichen Beschwerden wirken. Wie zum Beispiel:          

  • Spontane Linderung akuter und chronischer Beschwerden                                       

  • Verbesserung der Motorik (Beweglichkeit der Gelenke)                                                      

  • Rasches Abklingen von Schwellungen, Verrenkungen, Verstauchungen und Entzündungen,

  • Schnellere Regeneration zum Beispiel der Haut (Gesichtsfalten, Cellulite, Schuppenflechte, Neurodermitis)

  • Anregung der Durchblutung und verbesserte Sauerstoffversorgung des Gewebes      

Diese beiden so wichtigen Komponenten Licht (Photonen) und Magnetismus bilden die Grundlage, dass der Mensch von Haus aus gesund ist. Leider ist dies schon seit geraumer Zeit nicht mehr so ohne weiteres selbstverständlich. Umweltverschmutzung, Industrialisierung und vieles andere mehr bringen diese Grundlagen aus dem Gleichgewicht.

Die Photonen-Signal-Therapie basiert auf den wissenschaftlichen Studien der NASA und Erfahrungen der Universität von Wisconsin, USA und ist heute als physikalische Therapieform in den USA anerkannt. Diese neue Technologie revolutioniert den Einsatz von Photonen mit pulsierenden Energiefeldern zur Anregung der menschlichen Selbstheilungskräfte und des Energiestoffwechsels.